Warum ist Deutschland ein Failed State ?
  • Weil es in diesem Land üblich ist dass Menschen mit Migrationshintergrund Autobahnen für Hochzeitsfeiern blockieren und die Politik (CDU, CSU, Grüne, Linke und FDP) nichts dagegen tun.
  • Weil in Freibädern Massenschlägereien inzwischen zum Tagesablauf gehören und auch hier Politiker von CDU, CSU, Grüne, Linke und FDP nichts dagegen tun.
  • Weil Merkel dieses Land mit ihrer Einladung an alle Flüchtlinge der Welt kaputt macht.
  • Weil man als "Rechter" eingestuft wird wenn man dieses Vorgehen nicht unterstützt.
  • Weil Merkel eine Kanzlerin ist die das "Deutschsein" hasst indem sie die deutsche Flagge entfernen lässt und "Deutsche" nur noch als "Menschen, die schon länger hier leben" betrachtet.
  • Weil Ursula von der Leyen als Verteidigungsministerin Workshops mit dem Thema "Umgang mit sexueller Identität und Orientierung in der Bundeswehr" veranstalten lässt.
  • Weil CDU/CSU und FDP eine Kernbrennstoffsteuer (Brennelementesteuer) beschliesst die, wie sich nun herausstellt, gegen das Grundgesetz verstösst! Merkels Politik ist damit teilweise grundgesetzwidrig!
  • Weil Ursula von der Leyen, Bundesministerin der Verteidigung, CDU, die Bundeswehr mit den Worten "Die Bundeswehr hat ein Haltungsproblem, und sie hat offensichtlich eine Führungsschwäche auf verschiedenen Ebenen" angreift. Dass Sie selbst Teil dieser Führungsebene ist, scheint ihr nicht bewusst zu sein. Nicht umsonst gibt es das nette Sprichwort "Der Fisch stinkt vom Kopf her". Nur diese Dame scheint das nicht zu verstehen.
  • Weil Merkels Politik nicht aus Arbeiten besteht sondern aus "abwarten bis Gras über die Sache gewachsen ist".

Weil man sich beim Verhalten mancher Politiker ernsthaft fragt ob da jemals eine Grundschule besucht wurde oder alle Lebensläufe nur "Fake" sind.
  • "Arschloch" Tauber, Generalsekretär, (CDU), der seine Kritiker gerne als Arschloch betitelt
  • "Stinkefinger" Gabriel, Bundesminister für Wirtschaft und Energie, (SPD) der anderen gerne mal den Mittelfinger zeigt
  • "Stinkefinger" Gabriel, seit Januar 2017 selbsternannter Bundesminister des Auswärtigen, (SPD), der seinen Amtsantrittsbesuch in Israel versaut und völlig inkompetent ist.
  • Frank-Walter Steinmeier, (Ex)Bundesminister des Auswärtigen, (SPD), der den amerikanischen Präsidenten als "Hassprediger" bezeichnet
Weil ein Mitglied der deutschen Bundesregierung, Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth (Grüne), bei Demos mitläuft auf denen Sprüche wie "Deutschland, Du mieses Stück Scheiße" und "Deutschland verrecke" gerufen werden und sie diese Haltung damit unterstützt.
Weil grüne Politiker so irrsinnige Vorschläge machen wie:
Weil Grüne jedem vorschreiben wollen wie man zu leben hat. Es selbst aber nicht so ernst nehmen. Siehe wieder "Cem Özdemir" und die Bonusmeilen-Affäre...
Weil einige grüne Politiker den Umgang mit Drogen etwas zu locker sehen.

Bundesvorsitzender Cem Özdemir, zeigt sich öffentlich mit Drogen auf seinem Balkon.

Volker Beck, innen- und religionspolitischer Sprecher, mit Crystal Meth erwischt. Nach dem Freispruch, gegen eine Zahlung von 7000 Euro, ist er nun als "migrationspolitischer Sprecher" wieder in einem politischen Amt tätig.
Weil Kirchen die Gesetze umgehen und sich wie im Mittelalter verhalten. Da wird einem Flüchtling "Kirchenasyl" gewährt und in einem Kellerzimmer einer Kindertagesstätte versteckt. Und die Sorgen einiger Eltern um ihre Kinder ??? Die Antwort des Kirchenfürsten in einem Brief an die Eltern: Meldet eure Kinder gefälligst ab wenn es euch nicht passt. Deshalb: Kirchenaustritt SOFORT. Wenn einem Pfarrer das Wohl eines Flüchtlings mehr zählt als das von ~80 Kleinkindern...
Weil wir mit Frank-Walter Steinmeier, SPD, einen Bundespräsidenten haben der zwar eine große Klappe hat, wie eigentlich fast alle Politiker, sich aber ansonsten nicht sehen lässt.

Zitat: Wir müssen über die Demokratie nicht nur reden, wir müssen wieder lernen, für sie zu streiten.
Zitat: Ich werde parteiisch für die Sache der Demokratie sein.

Und wo ist dieser Herr wenn AFD Mitglieder bei ihrem Parteitag verfolgt werden ? Auch die AFD ist eine "demokratisch" gewählte Partei, Herr Steinmeier. Aber Probleme sitzt man lieber aus als dass man sie angeht, nicht wahr...
April 2018: Korruptionsvorwürfe bei einer Bundesbehörde, das BAMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge) hat tausende Asylanträge zu Unrecht positiv entschieden. Direkt verantwortlich ist Angela Merkel und Kanzleramtschef Peter Altmaier die das Thema im Oktober 2015 zur Chefsache machten.
Mai 2018: Vorwurf des Asylbetrug in der Berliner Ausländerbehörde.
Und was kommt von Merkel ? Nichts... wie üblich... Alles Aussitzen...